Rezept der Woche:

Kartoffel-Wirsing-Auflauf

Zutaten: 800g festkochende Kartoffeln, 200g Wirsing, 1 Zwiebel, 3El Öl, Salz, Pfeffer, 5 Eier, 4 El Schlagsahne, 3 EL Kürbiskerne, 100g Ziegenfrischkäse

Zubereitung: Kartoffeln mit Schale in kochendem Wasser ca.20 Minuten garen. Mit kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen und schälen. Wirsing putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln. Ofen vorheizen Umluft 175°C.  Kartoffeln in Scheiben schneiden. Öl portionsweise in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Kartoffeln, Wirsing und Zwiebln darin nacheinander jeweils ca. 5 Minuten braten. Das gesamte Gemüse in eine Auflaufform geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eier und Sahne verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Gleichmäßig über das Gemüse gießen. Auflauf im heißen Backofen ca. 15 Minuten goldbraun backen. Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Ziegenfrischkäse auf dem fertigen Auflauf verteilen und mit Kürbiskernen bestreut servieren.